Nächste Termine
Letzte veröffentlichte Artikel

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
29
Aug
2007
Festumzug Wer hätte solch einen Umzug vor einem Jahr für möglich gehalten? Wohl nur die größten Optimisten. Trefflich titelte die Sächsische Zeitung in großen Lettern auf ihrer ersten Regionalseite: "Glanz und Gloria in Zabeltitz".
Mit dem Festumzug erlebte Zabeltitz den absoluten Höhepunkt seiner Feiern zum 800-jährigen Bestehen. Die geschätzt 800 Darsteller und Mitwirkenden boten den Zuschauern einen bunten Umzug, wie ihn selbst manch größere Städte und Gemeinden noch nicht erlebt haben dürften. Ein klein wenig war man schon an den Radeburger Faschingsumzug erinnert, ohne jedoch diese gigantischen Dimensionen zu erreichen.
Bei herrlichem Wetter, Sonnenschein und 25 Grad war es schon beeindruckend, welche Menschenmassen die Zabeltitzer Straßen säumten. Meine privaten Schätzungen reichen weit in den hohen vierstelligen Bereich hinein, womit ich nicht allein bin - ob die Marke von 10.000 Besuchern erklommen wurde vermag ich aber nicht zu sagen. Vorstellbar wäre es durchaus.
Da die Zabeltitzer Fußballer auch ein Teil des Umzuges waren, nämlich am Ende des Bildes für die ortsansässigen Vereine, hatte ich die Möglichkeit "mittendrin statt nur dabei" zu sein. Das Stellen der einzelnen Bilder begann schon gegen Mittag und der Karawane erster Teil zog sich vom Ortseingang Waldaer Straße an den beiden Waldsportplätzen vorbei bis zum Sportlerheim.
Die hinteren Bilder stellten sich auf der kompletten Kastanienalle auf. Wenn man allerdings die vielen bunt geschmückten Wagen so betrachtete, war der Auftritt des FV Zabeltitz im Gegensatz dazu nicht besonders gelungen. Das schnell zusammengeschusterte Vereinsschild "zerfiel" gleich beim ersten Benutzen und wurde notdürftig an der Kreidemaschine befestigt. Diese diente als Bierbevoratung, aber der Stauraum war doch arg begrenzt. Da war es wiederum gut, dass nicht ganz so viele Vereinsmitglieder der sehr spät publik gemachten Aufforderung zum Mitmachen gefolgt waren.
Als sich die Spitze des Zuges pünktlich gegen 14Uhr in Bewegung setzte, war klar, dass man noch eine ganze Weile warten musste. Kurz nach halb drei ging es dann endlich los - nicht jedoch für die Spielleute, denn jene fehlten zum überwiegenden Teil obwohl ihre Instrumente schon bereit lagen (Foto in der Bildergalerie). Eifrig wurden sie herantelefoniert und mussten sich fast am Ende einreihen. Nach einigen pannenbedingten Stockungen des Zuges, die sich bis zu uns fortsetzten, ging es ab der Schule recht flott voran, sa dass wir recht schnell bei Kerstans unsere dringend benötigten Biervorräte auffüllen konnten. Dass diese zwischenzeitlich alle waren, konnte man dem einen oder anderen Teilnehmer schon anmerken.
Immer wieder erkannte man in den Zuschauermengen am Rand bekannte Gesichter und das eine oder andere kurze Schwätzchen wurde gehalten. Trotzdem erreichten wir gegen 16Uhr unser Ziel - den Palaisplatz am Barockgarten. Von da an löste sich der Zug recht flott auf, denn auf der Bühne im Park wartete schon Schlagerstar Helene Fischer auf ihren großen Auftritt bevor es gegen 20 Uhr zum Großen Zapfenstreich am Spiegelteich ging ...
FV Zabeltitz - Letzter Tweet
twitter_icon
Partner & Werbung
Statistik Website
Statistik