Nächste Termine
Letzte veröffentlichte Artikel

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
21
Mär
2006
Steckbrief - Über Mich!

user122Wer bin ich?

Meine Laufbahn als Bürger dieser Erde begann Anfang Oktober 1974 im Krankenhaus des sächsischen Städtchens Großenhain. Nachdem ich schon mit zwei Jahren wegen erfolgreicher Wohnungssuche meiner Eltern aus dem Dörfchen Beiersdorf nach Lampertswalde umzog, verbrachte ich dort meine Kindheit und den ersten Teil meiner Jugend.

Als sich meinen Eltern Anfang 1989 die Gelegenheit bot, im nahegelegenen Zabeltitz ein Grundstück mit Haus zu erwerben, war der nächste Umzug beschlossene Sache. So wechselte ich zum zweiten Halbjahr der neunten Klasse auch die Schule.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser war ich glücklich einen Ausbildungsplatz in meinem Traumberuf, nämlich als Vermessungstechniker erhalten zu haben. Leider ohne die Möglichkeit, das Ganze mit Abitur zu absolvieren. Der dreijährigen Ausbildung beim früheren "Landesvermessungsamt Sachsen" und heutigen "Staatsbetrieb für Geobasisinformation und Vermessung Sachsen" (GeoSN) schloss sich direkt die einjährige Ausbildung für den mittleren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst an. Da nur die Hälfte aller Lehrgangsteilnehmer einen Arbeitsvertrag beim Landesvermessungsamt erhielten, war ich froh, dabei zu sein.

Eine geile Zeit waren die nun folgenden zehn Monate bei der Bundeswehr. Kein Ferienlager hätte schöner sein können. Sechs Wochen Grundausbildung in Idar-Oberstein und dann ab nach Leipzig zum TOP-Zug 700. Als Vermesser bei Y-Tours folgte einer Außendienstwoche meist eine Woche Dienstzeitausgleich... 


Ab November 1996 war dann Arbeiten angesagt. Als Topograph im Landesvermessungsamt Sachsen bis heute beschäftigt, fahre ich sehr gern die knapp 50 Kilometer bis nach Dresden.

Im Jahr 2000 überlegte ich mir, auch auf Grund zukünftiger Chancen im Berufsleben, das Abitur nachzuholen. Gedacht - getan; jedenfalls fast. Der Idee folgten drei harte Jahre, in denen ich nach meiner Arbeit das Abendgymnasium in Dresden besuchte. Niemals möchte ich diese Zeit missen, denn sie brachte mir jede Menge Erlebnisse und Erfahrungen, sowie neue Freunde. Mit 604 Punkten (Note 2,0) in der Tasche war ich hoch zufrieden, diese Zeit und mein Ziel geschafft zu haben. Allerdings habe ich bis heute keine Ambitionen, meine Hochschulreife mit einem Studienabschluss zu krönen.

Seitdem hat sich beruflicherseits nicht viel geändert - die digitale Topographie ist bis auf Weiteres mein Arbeitsfeld.

Weitere Angaben:

  • Geboren:
 

1974 in Großenhain

  • Größe:
 

178 cm

  • Gewicht:
 

75 kg

  • Augenfarbe:
 

braun

  • Haarfarbe:
 

braun

  • Sternzeichen:
 

Waage

  • Film:
 

"Forrest Gump"

  • Musik:
 

Fast alles ... (hörst du FritzRadio...)

  • Buch:
 

"Die Vermessung der Welt"
(Daniel Kehlmann)

  • Hobby's:
 

Fußball, www, Urlaub

  • Essen:
 

Fast alles....Hauptsache es macht satt!

  • Vereine:
 

FV Zabeltitz,
SG Dynamo Dresden

  • Auto:
 

Opel Meriva 1.7DTI (Bj. 2004)

FV Zabeltitz - Letzter Tweet
twitter_icon
Partner & Werbung
Statistik Website
Statistik