Nächste Termine
Letzte veröffentlichte Artikel

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
10
Sep
2007

fussball1Bis zum heutigen Tag gibt es eine gaaanz große Leidenschaft, die mich seit dem siebenten Lebensjahr ohne Unterbrechung begleitet. Manche nennen es auch "die schönste Nebensache der Welt", für mich ist es wie ein zum Leben dazugehörender, fester Bestandteil.

Im Jahr 1981 gerade eingeschult, war es fast schon üblich die Kinder in einer sozialistischen Schule für eine außerschulische, am besten sportliche Beschäftigung zu begeistern. Jeder sollte sich für etwas entscheiden, und da die Auswahl auf dem Lande nicht sehr groß war, kam nur Fußball für mich in Frage. Bei der  BSG Lok Lampertswalde begann also mein "Karriere". Am meisten zu verdanken habe ich meinem ersten Trainer, Herrn Haufe. Nicht nur die technischen und taktischen Grundlagen brachte er uns bei, sondern er verstand es den Ehrgeiz und Willen bei den meisten zu wecken, der letztlich zu einigen Kreismeisterschaften, Hallentiteln und Spartakiademedaillen führte.

logo_leipzig87

Aus heutiger Sicht hatte ich im Jahr 1987 meinen absoluten sportlichen Höhepunkt. Nur zwölf Fußballjungs aus dem Kreis Großenhain war es vorbehalten, beim VIII. Turn- und Sportfest der DDR in Leipzig aufzutreten. Und ich war einer von denen, die die zweijährige Vorbereitungszeit für dieses Großereignis vollständig absolvierten. Insgesamt drei Mal traten wir zusammen mit etwa 1000 (?) anderen Fußballknirpsen aus der ganzen DDR vor etwa 100.000 Zuschauern und bei gefühlten 50°C im riesigen Zentralstadion auf. Der Einzige von uns zwölf Jungs, der dann auch wirklich den Sprung in höherklassige Vereine schaffte, ist Alexander Gleis aus Ebersbach.

Im Jahr 1991 begann ich dann in Zabeltitz für meinen neuen Heimatverein, den ansässigen SSV die Schuhe zu schnüren. Vorerst in der zweiten Männermannschaft, aber ab Mitte der Neunziger immer öfter auch in der Kreisliga. Statistiken dazu und zum weiteren Geschehen gibt es reichlich auf der Internetseite der Zabeltitzer Fußballer die nun in ihrem eigenen Verein, dem FV Zabeltitz organisiert sind.


 Meine schönsten Erlebnisse:

  • mehrere Titel (Kreismeister, Hallenkreismeister) in der Jugend beim SV Lok Lampertswalde
  • 30:0-Sieg 1985 (?) gegen Vorwärts Großenhain
  • VIII. Turn- & Sportfest 1987 
  • Kreispokalsieg 1992
  • Freundschaftsspiel gg. Dieter Riedel & Co. (Dynamo Dresden AH) 1994
  • Aufstieg zur Kreisliga 1995
  • Aufstieg zur Kreisliga 2002


Meine negativsten Erlebnisse:

  • 4:5-Niederlage 1993 gg. Ebersbach nach 0:4-Rückstand und anschließendem Ausgleich
  • Armbruch gegen Großenhainer FV 2. am 26.3.2000
  • Abstieg aus der Kreisliga 2000
FV Zabeltitz - Letzter Tweet
twitter_icon
Partner & Werbung
Statistik Website
Statistik