Nächste Termine
Letzte veröffentlichte Artikel

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
01
Sep
2007
Palais Kaum ist die 800-Jahrefeier im abklingen und der großartige Festumzug vorüber verfällt Zabeltitz in seine alten Zeiten. Der Barockpark, seit Anfang der 90-er Jahre in Besitz der Deutschen Bahn, könnte die Gemeinde erneut tief spalten. Grund ist das plötzliche Umdenken der Bahn, nachdem es bereits eine feste Zusage gab, den Park für einen symbolischen Euro an die Gemeinde zu verkaufen. Nun soll er auf einmal meistbietend versteigert werden; und das nur wenige Tage vor der geplanten Übergabe an die Gemeinde Zabeltitz.
Diese war mit der Zusage der Bahn im Gepäck beim Amt für ländliche Entwicklung vorstellig gewesen, um mit Fördermitteln den Park bis zum Jubiläum in Schuss zu bringen. 57.000 Euro davon sowie 28.000 Euro Eigenmittel wurden investiert, worauf Zabeltitz nun komplett sitzen bleiben könnte, denn man war wegen Zeitmangels in Vorleistung gegangen.
Dass sich nun auch der zur Zeit wegen Fördermittelmissbrauchs suspendierte Bürgermeister Kuhbach in die Angelegenheit einbringt, ist Einigen ebenfalls ein Dorn im Auge. Jedenfalls muss bis spätestens 31.10.2007 eine Entscheidung zu Gunsten der Gemeinde fallen, sonst verfallen die Fördermittel.
Sollte die Bahn sich wirklich dazu entscheiden, den Park zu versteigern, so wäre es interessant, welche Interessenten außer der Gemeinde es denn noch geben könnte. Privatpersonen sollten unter normalen Umständen ausscheiden. Nachvollziehbar wären Betreiber von Heimen oder Kliniken oder ähnlichem. Für Firmen macht der Besitz des Parks wegen des hohen Pflegeaufwandes ebenfalls keinen Sinn. Und von möglichen Eintrittsgeldern kann wohl keiner ernsthaft leben, denn wer bezahlt schon fürs Spazieren gehen.
Erstaunlich jedoch ist, dass Gerüchten zufolge kurz vor der geplanten Übergabe die Bahn von außerhalb darauf hingewiesen wurde, dass man doch mehr als nur einen symbolischen Euro aus dem Abstoßen des Barockpark-Areals erzielen könnte. Stellt sich nun die Frage, ob jemand ein Interesse daran hat, dass die Gemeinde den Park nicht bekommt, oder dass sie ihn nur mit hohem finanziellen Aufwand bekommt. Weitere Gerüchte, die im Umlauf sind, lohnt es vorerst nicht zu kommentieren, allerdings ließe sich mit so mancher Konstruktion die eine oder andere These aufstellen.
Und ob diese bei einer Entscheidung haltbar sind, wird man sehen.....wir müssen warten was passiert.
FV Zabeltitz - Letzter Tweet
twitter_icon
Partner & Werbung
Statistik Website
Statistik