Nächste Termine
Letzte veröffentlichte Artikel

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006903f/me/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
08
Mär
2010
brief10Glück gehabt können die meisten Zabeltitzer sagen, deren Straßenname bis vor kurzem wegen der Dopplung in einem anderen Neu-Großenhainer Ort zur Disposition stand. Einzig die Bewohner der "Ringstraße" müssen ab Sommer ihre Anschrift in "Am Ring" ändern. Dass es so glimpflich abging ist den Tatsachen geschuldet, dass einerseits die Zabeltitzer Straßen oft die einwohnerstärksten sind und andererseits die Postleitzahl in den eingemeindeten Ortschaften weiterhin 01561 heißen wird. Damit besteht keine Verwechslungsgefahr mehr bei gleichem Straßennamen in Großenhain und den Ortsteilen mit der Postleitzahl 01558. Dennoch kommt es in den kleineren Ortsteilen wie Skäßchen, Strauch oder Übigau zu Umbenennungen. Gerade die Hauptstraße, die bisher sieben Mal existiert und einige andere doppelte Straßennamen wie Ringstraße oder Dorfstraße sind dafür verantwortlich. Anstatt der 55 geplanten Straßennamenänderungen sind es nun aber nur noch 31. Ebenso wurde festgelegt welches Format die künftige Adresse hat. Sie soll so aussehen:

Thomas Koitzsch
Zabeltitz
Hauptstraße 63
01561 Großenhain

Damit bleibt den meisten Einwohnern eventuell eine Umschreibung der Ausweise erspart, dennoch gilt es nach und nach die neue Adresse oder Adressform bei allen möglichen Institutionen (zB. Sparkasse), Firmen (zB. Versicherungen) oder Privatpersonen zu ändern oder ändern zu lassen.
FV Zabeltitz - Letzter Tweet
twitter_icon
Partner & Werbung
Statistik Website
Statistik